Nationales Festival - Festival national - Festival nationale


Das nationale Festival 2021 von swiss.movie mit den besten nicht-kommerziellen Filmen
wird am Samstag, 4. September 2021 im Kino Uferbau in Solothurn durchgeführt.

Im Protokoll unserer 1. Vorstandssitzung swiss.movie vom 23.1.2021 haben wir festgehalten:

Die swiss.movie Filmsaison 2021 dürfte weiterhin unter Corona leiden. Bis heute hat sich nur das Tessin für die Durchführung eines regionalen Festivals inklusive Jurierung festgelegt (Sonntag, 6. Juni 2021). Da die Klubwettbewerbe coronabedingt unsicher sind, legt der Vorstand swiss.movie den folgenden Ablaufplan fest:

  1. Anmeldung für die regionalen Festivals ist Mittwoch, 31. März 2021  an die entsprechenden Organisatoren und anschliessende Jurierung in den Regionen;
  2. Durchführung der regionalen Festivals bis Sonntag, 30. Mai 2021 durch die entsprechenden Organisatoren; 
  3. Sollte kein regionales Festivals durchgeführt werden können, so ist eine regionale Jurierung bis spätestens Sonntag 30. Mai 2021 durchzuführen;
  4. Ist dies nicht möglich, sind alternativ alle gemeldeten Klubfilme und Anmeldeformulare  bis Sonntag, 30. Mai 2021 an Pia (pia.kalatchoff@gmail.com) zu senden. Die nationale Jury würde die Filme bewerten und das Programm für das nationale Festival zusammenstellen, wobei der Vorstand diese Lösung klar als Notlösung betrachtet.

Die Anmeldung für die Filme an ein regionales Festival läuft am Mittwoch, 31.3.2021 ab. Zurzeit habe ich Kenntnis von einer vollständigen regionalen Durchführung im Tessin. Die Region 3 wird ebenfalls ein Festival mit vorgängiger Jurierung durchführen (Mönchaltdorf, 29.5.2021) und Filme für das nationale Festival nominieren.

Von den Regionen 1 und 2 ist nicht zu erwarten, dass ein Festival und eine Jurierung durchgeführt wird. Es tritt damit die Variante «zentrale Jury «Punkt 4» in Kraft. Die Klubpräsidenten der Regionen 1 und 2 sind aufgefordert, ihre Mitglieder dahingehend zu informieren, dass die Klubfilme bis am 30. Mai 2021 inkl. Anmeldeformular direkt an Pia geschickt werden sollen. Die Regionen 3 und 4 halten sich mit den nominierten Filmen ebenfalls an diesen Termin. 

Dans le procès-verbal de notre première réunion du comité central swiss.movie du 23.1.2021, nous avons donné les informations suivantes :

La saison de films swiss.movie 2021 devrait continuer à souffrir sous la situation de coronavirus. À ce jour, seul le Tessin s’est engagé à organiser un festival régional le dimanche 6 juin 2021 à Bellinzone. Étant donné que les compétitions de clubs sont incertaines en raison de Corona , le CC swiss.movie a établi le calendrier suivant :

  1. La date limite d'inscription au festival régional est fixée au mercredi 31 mars 2021  auprès  du coordinateur régional du festival;
  2. Les festivals régionaux devraient être organisés au plus tard le dimanche 30 mai 2021  par les organisateurs concernés; 
  3. S’il n’est pas possible d’organiser un  festival régional, un jury régional doit évaluer     les films au plus tard le dimanche 30 mai 2021 et envoyer les films sélectionnés pour  le festival national à la présidente du jury national;
  4. Sinon, si cela n'est pas possible, tous les films des clubs enregistrés et le formulaire d’inscription doivent être envoyés à Pia (pia.kalatchoff@gmail.com) au plus tard  le dimanche 30 mai 2021; le jury national évaluerait les  films et choisit les films pour le festival national, bien que le comité central considère cette solution comme une solution de secours;

L’inscription des films à un festival régional se termine le mercredi 31.3.2021. Je suis actuellement au courant de la tenue du festival de la région 4 le 6 juin au Tessin, à Bellinzone et de la région 3, le 29.5.2021 à Mönchaltdorf.

Il semble que les régions 1 et 2 n’organiseront ni festival ni jury. Ainsi, la variante « jury central » (point 4) entre donc en vigueur. Les présidents des clubs des régions 1 et 2 sont priés d’informer leurs membres que les films des clubs doivent être envoyés directement à Pia au plus tard le 30 mai 2021, y compris le formulaire d'inscription. Les régions 3 et 4 respecteront également de délai avec les films nominés pour le festival national. 


___________________________________________________________________________________________ 

Das nationale Festival 2020 von swiss.movie 
mit den besten nicht-kommerziellen Filmen

wurde am Samstag, 26. September 2020
im Kino Uferbau in Solothurn durchgeführt.

Ich gratuliere dem Vorstand swiss.movie zum Mut, das Nationale Festival durchzuführen aber auch zu der ausgezeichneten Organisation. Trotz Erschwernissen war alles, jedenfalls aus meiner Sicht, perfekt organisiert. Ich finde auch, dass die Jurierung gut gelungen ist und die UNICA Auswahl könnte nicht besser sein. Vielen Dank für euren grossen Einsatz.

Willi Grau, Uitikon, Präsident VZFA, Vereinigung Zürcher Film und Video-Amateure, 28. September 2020

Pressebericht 

Gewinnerliste

Einladung

Gruss des Präsidenten

Anfahrt

Programm

Jury - Preise


Le festival national 2020 de swiss.movie
avec les meilleurs films non-commerciaux

a eu lieu Samedi, 26. Septembre 2020
au cinéma Uferbau à Soleure

Pressebericht 

Gewinnerliste

Invitation

Salut du président

Arrivée

Programme

Jury - Prix

____________________________________________________________________________________________

Stimmungbilder zum nationalen Festival 2020

Bilder zum Vergrössern anklicken.


____________________________________________________________________________________________

Stimmungsbilder zum nationalen Festival 2019

Bilder zum Vergrössern anklicken.


____________________________________________________________________________________________

  • Bilder zum Nationalen Festival 20109

Stimmungsbilder vom nationalen Festival 2018

Bilder zum Vergrössern anklicken.